WE BLAME THE EMPIRE | A NEW CHAPTER | PRÆYA

Konzert am
Samstag, 11. Mai 2024, 20:00 Uhr

WE BLAME THE EMPIRE

Geshoutete Brachialität trifft eingängige clean Vocals, Melodien treffen auf Breakdowns und werden eingebettet in die signifikanten Synth-Elemente, die man als Markenzeichender der Vier bezeichnen könnte. Live überzeugen WE BLAME THE EMPIRE durch eine energetische und mitreißende Live Show, die sie schon bei einigen Festivalshows wie am Novarock oder als Supportact von Bands wie Caliban, Fit for an Autopsy oder auch Annisokay unter Beweis stellen konnten. Bereits ihr Debütalbum „These Waves won’t take me“ brachte ihnen eine breite Fanbase. Ihr zweites Album „Aero“ wurde für den AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARD in der Kategorie Hard’n’Heavy nominiert. Im Herbst 2023 hat die Band ihre neue EP „Inferno“ veröffentlicht.

https://www.instagram.com/weblametheempireofficial/
https://www.facebook.com/weblametheempire


(c) Radka Klein Nachtfrost photography

A NEW CHAPTER

A New Chapter ist eine österreichische Metalcore-Band, die seit 2016 ihr Publikum mit ihrem einzigartigen Sound begeistert, einer Mischung aus Hardcore, Metalcore und leidenschaftlichen Live-Auftritten. Sie haben zwei Singles („Come to Me“ und „Lured“) sowie eine EP mit dem Titel „Myself//Nevermore“ veröffentlicht, die insbesondere die Singles „Nevermore“ und „Sleepless Nights“ enthält.

Nach einer Pause kehrte die Band mit ihrer beeindruckenden und fesselnden Single „Mirage“, 2023  veröffentlichte die Band ihre nächste Single „Miscue“. Mit dem Song schufen sie einen eingängigen Refrain, der zum Mitsingen für ihre Fans einlädt. 2023 veröffentlichte die Band ‘Lightseeker’. Durch ihre energiegeladene Bühnenpräsenz schaffen sie es, ihre Fans weltweit zu begeistern. A New Chapter ist eine Band, die man auf keinen Fall verpassen sollte.

https://www.instagram.com/anewchapter_official/
https://www.facebook.com/anewchapterat


(c) Nicole Kienmeier

PRÆYA

Ganz neu in der österreichischen Metal-Landschaft! (Oder doch nicht?)

Die vier Bandmember Mike, Chris, Doms und Black haben in anderen Gruppierungen (u.a. bei Before Us All) schon so einige fette Sounds auf die Bühne gebracht. Mit Praeya ganz neu formiert, wirds noch fettere Riffs und noch härtere Drums aufs Ohr geben! Harder, Faster, Scoo… ääh.. Praeya! Konkret mit 0 % Schnick- Schnack, dafür 1000% Power!

Ehrlich, erdig und brutal dynamisch setzen sich die Jungs von glattpolierten High-Brow-Productions ab. Aber wie klingt das ganze nun? Die ersten Releases mit brandneuen Songs sind für diesen Frühling geplant, man darf gespannt sein! Balls to the Wall, Raw Energy – total Delivery.

Tickets: https://kupfticket.com/events/we-blame-the-empire-a-new-chapter-prya

oder per Email an zkure@servus.at
Ermäßigungen für Schüler:innen, Student:innen und Inhaber:innen der AK OÖ Karte!