Severin Trogbacher Trio

Konzert am
Samstag, 23. November 2024, 20:00 Uhr

(c) Carina Antl

SEVERIN TROGBACHER TRIO

Hauptsächlich – will heißen, die meiste Zeit sowie vielerorts – findet man Severin Trogbacher eher neben der Bühnenmitte, seit vielen Jahren u.a. an der Seite von Hubert von Goisern, Konstantin Wecker oder Conchita Wurst. Aus bekannten Gründen gab es in der jüngsten Vergangenheit kaum Gelegenheit, jene Bühnen zu bespielen, dafür aber umso mehr Zeit.

​​Diese Zeit nutzte der Gitarrist, um die angestaute Kreativität, gemeinsam mit seinen kongenialen Partnern Peter Schönbauer (bass) und Herbert Pirker (drums), in seine eigene Musik zu gießen – in weitläufige Klanglandschaften, durch die kraftvolle, groovelastige Improvisationsströme, feine Melodien und komplexe Kompositionen mäandern.

Gut 15 Jahre hat es gedauert, bis sich aus dem ersten Wunsch, ein Soloprojekt zu starten, die Ideen konkretisierten. „Perseverance“ bezieht sich unter anderem auf diese lange Zeitspanne, in der ein ebenso langer Atem notwendig war.

Allerdings soll der Name auch eine Verneigung vor allen Kollegen:innen sein, die immer wieder diesen langen Atem haben mussten, aber unbeirrt und ausdauernd weiter ihren Weg verfolgt haben, um ihre Musik und Kunst in die Welt zu bringen.

„Außerdem ist da das Wort „Sever“ drin, das mag ich irgendwie.“ (Severin Trogbacher, 2021)

https://www.severintrogbacher.com

SEVERIN TROGBACHER – guitar
PETER SCHÖNBAUER – bass
HERBERT PIRKER – drums

ermäßigte Tickets der AK OÖ Karte

Tickets unter https://kupfticket.com/events/severin-trogbacher-trio