Rückblick: Konzert am Freitag, 20. Mai 2016

RUH feat. Basma Jabr

Arabic Jazz

Ruh ist das türkisch/arabische Wort für „Seele“.

Dieses Projekt gibt dem Zuhörer die einzigartige Gelegenheit, einer Reise in die Seele der arabischen Welt mit zeitgemäßem Zugang beizuwohnen.

Die Band wurde 2012 gegründet und verbindet Elemente der Sufi-Musik mit Einflüssen der zeitgenössischen (Jazz-)Musik Europas. Die Mischung arabischer, türkischer und europäischer Elemente gibt der Musik eine vielschichtige Identität, in der die orientalische Seele mit westlichen Jazzelementen verbunden wird.

Orwa Saleh : Oud / Komponist
Christoph Cech: Piano
Uygar Cagli: Bass
Gerhard Reiter: Percussion
Basma Jabr: voc.

Fotos: Kurt Ganglbauer