Rückblick: Konzert am Samstag, 22. Oktober 2011

Piano, Piano

Lieder und Klavier-Stücke von und mit WIFF Enzenhofer & Maximilian Lehner

Die beiden Ennser Pianisten gestalten einen Abend am Flügel mit ihrer eigenen Klaviermusik, zuerst jeder solo, dann gemeinsam. Da ist und wird vieles möglich:

WIFF Enzenhofer wird Stücke aus seiner CD “Piano NaPur” spielen, neues Eigenes, vielleicht auch Bekanntes vorstellen, Witziges und Nachdenkliches, mal romantisch, mal wild. Rasante Boogies, Ragtimes und Lieder runden sein Programm ab. Als Gast hat er sich den Ennser Violinvirtuosen Christian Wirth vom Spring String Quartett eingeladen, mit dem er ein paar Stücke gemeinsam zum Besten geben wird.

Maximilian Lehner wechselt zwischen Klavierimprovisationen und eigenen Kompositionen. Die Bandbreite des jungen Musikers reicht dabei von modernen Einflüssen zu Anklängen aus Jazz und Klassik. Er schafft ein abwechslungsreiches Programm aus stimmungsvollen Liedern, bei denen man in Gedanken versinken kann.

Freunde der modernen Klaviermusik sind herzlich eingeladen, diesen pianistischen Abend der beiden Ennser Künstler zu genießen.