Rückblick: Konzert am Freitag, 17. Juni 2016

Bungee & Die Verwegenen

BUNGEE
Bungee definiert sich durch frischen und kraftvollen rockig-funkigen Sound der knallt. Elektromagnetismus bekommt dadurch eine fühlbare Komponente, macht neugierig, beschwört die Geister klassischer Rockmusik und kleidet sie mit Elementen des lyrischen Songwritings in ein progressives, hippes Gewand. Elektrifizierend, authentisch, knisternd und echt!

Joy: Gesang
Harald: Gitarre
Andi: Drums
Gerhard: Bass


DIE VERWEGENEN
Deutsche Texte, ein heißer Mix aus Rock, Blues und Funk.
Eigenwillig. Eigenständig. Unkonventionell.
Zur Zeit sind die Verwegenen mit ihrem Debutalbum „Bedenklich“ auf Tour. Auf diesem sprechen sie das aus, was ohnehin jedem klar denkenden Menschen stinkt und den Kragen platzen lässt. Und das nicht ohne eine gewisse satirische Komponente.
Ernst Weiss, Concerto Magazin: „Rock mit viel Hirn, Empfehlung!“

Maks – Vocals, Harp
MDH – Drums, Percussion, Background Vocals
Kitamo – Guitar
Nikomo – Bass