Rückblick: Lesung am Freitag, 18. März 2016

Austrofred: Pferdeleberkäse

Es ist nun endlich da, das beste Austrofred-Buch aller Zeiten!

In “ Pferdeleberkäse“ schreibt Austrofred über Liebe und Tod, Kunst und Musical, Humor und Raumfahrt, über Ökonomie und Gastronomie, über Geisterfahrermeldungen und legales Lügen, über die ideologische Idee hinter dem Wiener Schnitzel und über alle Arten von Leberkäse.

Und immer mit der ehrlichen Entrüstung, von einem der viel gesehen hat von dieser Welt und also mit Fug und Recht behaupten kann, dass er ein paar Dinge ein bisschen besser versteht als andere Leute.